Startseite > Leistungen > Rückbau

Rückbau – Vorbereitung für die Sanierung nach einem Wasserschaden.

Ist die Ursache eines Wasserschadens gefunden, der Schaden behoben und das Wasser abgepumpt, bleibt oft Zerstörung zurück. Jetzt gilt es, die durch das Wasser zerstörten Bestandteile eines Raumes, einer Wohnung oder eines Hauses fachgerecht zurückzubauen und zu entsorgen. Darum kümmern wir uns beim Rückbau, damit zügig mit dem Wiederaufbau begonnen werden kann.

Unsere Arbeiten beim Rückbau:

  • Abdeckarbeiten (Folienschotts, Folientüren)
  • Entfernen des beschädigten Oberbelags sowie des Bodenaufbaus (Gussasphalt, Sandschüttung, Fußbodenheizung, Mineralwolle, Perlite, Styropor, Styrodur etc.)
  • Entfernen des betroffenen Wand- und Deckenbereichs
    (Tapete, Gipsplatten, Farbe, Fliesen, Putz, Holz,Strohdecke etc.)
  • Entfernen von Schimmel und dessen Desinfektion
  • Probeöffnungen in Wand und Decke, um auf Schadstellen zu prüfen
  • Überprüfen des Bodenaufbaus durch Kernbohrungen (Trocknungsfähigkeit)
  • Verlauf der Fußbodenheizung ermitteln (mittels Thermografie)
  • Fliesenkern und Einleger entfernen
  • Dämmschichtdesinfektion
  • Feinreinigung

Wir unterstützen Sie gerne fachmännisch beim fachgerechten Rückbau nach Ihrem Wasserschaden! 

Rückbau – Vorbereitung für die Sanierung nach einem Wasserschaden.